Hinweise zur Tour

  • Mindestteilnehmerzahl für diese Reise sind 6 Personen. Spätester Zugang einer eventuellen Absage wegen Nichterreichens der Mindestteilnehmerzahl: 4 Wochen vor Reisebeginn.
  • Die maximale Teilnehmerzahl sind 10 Personen.
  • Die Streckenlänge beträgt (von/bis Dresden) etwa 4.800 km; durch individuelle Touren, Umleitungen und anderes Unvorhergesehenes kann sich die Länge jedoch ändern.
  • Zur Einreise in die Ukraine wird ein gültiger Reisepass benötigt.
  • Während der Reise wird der Zeitplan oft durcheinander geraten, weil z.B. morgens alles etwas später beginnt oder die Klärung verschiedener Sachen umständlich ist und dadurch lange dauert. Frühaufsteher, Pünktliche und Ungeduldige werden es sehr schwer haben!
  • Die Etappen sind oft relativ lang und können bei ungünstiger Witterung sehr anstrengend werden, ein gewisses Maß an Erfahrung und Sattelfestigkeit muss unbedingt vorhanden sein!
  • Als Taschengeld genügen im Durchschnitt für:
    Polen: 70,- EUR ohne Benzingeld (Tanken mit Karte)
    Ukraine: 400,- EUR inclusive Benzingeld (Tanken in bar)
  • Die Ukraine ist ein Land im Um– bzw. Aufbruch, damit verbunden ist naturgemäß eine Schnelllebigkeit, die Informationen manchmal schneller als vorher angenommen veralten lässt.
  • Es kann und wird Mängel geben, die oft auf Missverständnissen beruhen, deshalb sind Geduld und Rücksichtnahme erforderlich, sowie das akzeptieren landestypischer, für uns mitunter ungewohnter Gepflogenheiten.
  • Die Gruppe wird aus unterschiedlichen Maschinen und vor allem unterschiedlichen Charakteren bestehen, deshalb sollte jeder für den anderen Verständnis aufbringen und bei Problemen helfen, schließlich möchten alle eine schöne und entspannte Zeit erleben!

Weitere Leistungen

wirmachenurlaub